Slide background

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen

und Teilnehmern für Ihren Besuch!

Auf Wiedersehen 2015.

Slide background
Slide background

Die European Cinema Consulting GmbH (eccoEcco Stern) wurde Anfang 2012 vom Branchenexperten Thomas Rüttgers gegründet. Als unabhängige Beratungsgesellschaft schlägt eccoEcco Stern eine Brücke zwischen Herstellern, Integratoren und Kinobetreibern mit dem Ziel, den Dialog zwischen den einzelnen Interessensgruppen zu fördern. Damit möchten wir ein europaweites Branchennetzwerk schaffen, das allen am „Projekt Kino“ Beteiligten eine eigene Stimme gibt. Wer eccoEcco Stern ist, erfahren Sie hier.

Bild Ecco

Was kann ecco für Sie tun?

Kaum eine Branche hat sich im letzten Jahrzehnt so sehr verändert wie die Kinobranche. Über ein Jahrhundert hat uns in der Projektionstechnik der 35-mm-Standard als feste Größe begleitet. Der Übergang auf digitales Kino bedeutete einen großen Umbruch, aber auch eine Chance für ein völlig neues Kinoerlebnis, das seinen festen Platz in der Unterhaltungskultur des 21. Jahrhunderts gefunden hat.

Gemeinsam mit unseren Partnern möchte eccoEcco Stern die Möglichkeiten des neuen Kinos aufzeigen und erweitern. Denn Kino besteht aus mehr als Projektionstechnik, Audiosystemen oder Bildwänden. Mit neuen, softwarebasierten Technologien können Kinobesucher zum Beispiel ihre Bestellungen direkt über ein elektronisches Bestellsystem vom Platz aus ordern. Eine elektronische Einlasskontrolle, die direkt mit dem Ticketsystem im Kino verbunden ist, oder eine Buchungssoftware, mit der die Filmdisposition automatisiert wird, können Zeit und Kosten gespart werden.

Zu einem guten Kino gehört natürlich auch ein bequemer Sitzkomfort. Mit der richtigen Bestuhlung sind auch Überlängen nicht mehr mit Rücken- oder Nackenschmerzen verbunden. eccoEcco Stern ist hier sogar Namensgeber eines neuartigen Stuhlmodells mit ergonomisch geformtem Rückenteil. Dass mit dem richtigen Stuhl auch „Action“ möglich ist, die den Kinobesucher praktisch direkt in den Film katapultiert, zeigen bewegliche Kinosessel. Wenn der Film dann noch in 3D zum Greifen nah wird, ist das Kinoerlebnis rundum gelungen.

Lesen Sie mehr über unser Netzwerk oder lassen Sie sich von den Ideen unserer Partner inspirieren. Mehr erfahren Sie hier.

Aktuell

Anzeige Blickpunkt Film_FINAL

ICTA Seminar Session Germany | München | Mathäser Filmpalast

13. Januar 2015 || 11 – 16 Uhr

Wir laden Interessierte der Branche, vor allem Kinobetreiber und deren technische Mitarbeiter sowie Hersteller und Integratoren zu unserem Technischen Seminar ein.

Unsere TOP-Themen im Überblick: Laser Technologie, Neueste 3D Technologie, Barrierefreies Kino, Software Integration, Expertenforum: Technische Probleme im Alltag

Teilnahmegebühr (inkl. Verpflegung): Kinobetreiber/Mitarbeiter kostenlos, ICTA-Mitglieder 50 €, Hersteller und Integratoren  75 €

Anmeldungen unter office@ecco-online.eu oder +49 211 5228750

 

 

Termine

09. - 11. Dezember 2014 | CineAsia Convention

Hong Kong Convention & Exhibition Centre

13. Januar 2015 | ICTA Seminar Session Germany

Anzeige Blickpunkt Film_FINAL

München – Informationen s. Aktuell

14. Januar 2015 | ICTA European Member Meeting

03 Logo - ICTA

München – Informationen in Kürze

13. - 16. Januar 2015 | Münchner Filmwoche

Mathäser Filmpalast, München

19. - 21. Januar 2015 | L.A. Seminar Series

Universal Hilton Universal City, California